Nissan GTR selber fahren
Circuit de Dijon-Prenois, Dijon (F)

SNGTR-CDP

Neues Produkt

Circuit de Dijon-Prenois, Streckenlänge 3,801 km.

Nissan GTR selber fahren : Circuit de Dijon-Prenois, Dijon (F)

Anpassungen

  • 2 runden im Nissan GTR
    159,20 € 199,00 €
  • 3 runden im Nissan GTR
    183,20 € 229,00 €
  • 4 runden im Nissan GTR
    207,20 € 259,00 €
  • 5 runden im Nissan GTR
    231,20 € 289,00 €
  • 6 runden im Nissan GTR
    255,20 € 319,00 €
  • 7 runden im Nissan GTR
    279,20 € 349,00 €
  • 8 runden im Nissan GTR
    303,20 € 379,00 €
  • 9 runden im Nissan GTR
    327,20 € 409,00 €
  • 10 runden im Nissan GTR
    351,20 € 439,00 €

Optionen

  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    50,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Eins
    10,00 €
  • Zwei
    20,00 €
  • Drei
    30,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    50,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    25,00 €

159,20 €

-0%

Anpassungen

  • 2 runden im Nissan GTR
    159,20 € 199,00 €
  • 3 runden im Nissan GTR
    183,20 € 229,00 €
  • 4 runden im Nissan GTR
    207,20 € 259,00 €
  • 5 runden im Nissan GTR
    231,20 € 289,00 €
  • 6 runden im Nissan GTR
    255,20 € 319,00 €
  • 7 runden im Nissan GTR
    279,20 € 349,00 €
  • 8 runden im Nissan GTR
    303,20 € 379,00 €
  • 9 runden im Nissan GTR
    327,20 € 409,00 €
  • 10 runden im Nissan GTR
    351,20 € 439,00 €

Optionen

  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    50,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Eins
    10,00 €
  • Zwei
    20,00 €
  • Drei
    30,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    50,00 €
  • Nein
    0,00 €
  • Ja
    25,00 €

Circuit de Dijon-Prenois

  • Streckenlänge: 3,801 km
  • Adresse: 21370 Prenois, France

Ablauf der Fahrt

  • Treffen auf der Strecke.
  • Obligatorische theoretische Einweisung in Flugtechniken und Sicherheit.
  • Entdeckung des Layouts in einem Fahrzeug mit Monitor.
  • 1. Rundenreihe am Steuer Ihres GT mit professionellem Monitor an Bord.
  • Ihr Praktikum wird je nach gewählter Option und ausgewählten Fahrzeugen in einer oder mehreren Runden durchgeführt.
  • Vergabe eines Taufzertifikats am Ende des Gottesdienstes.

Weitere Informationen zum Entfalten des Fahrerlebnisses finden Sie in den FAQ.