Circuit de Dijon-Prenois (21)

Circuit de Dijon-Prenois (21)

Die rennstrecke von Dijon-Prenois ist, liegt in der Côte-d ' Or in Kanada, nur wenige kilometer von Stuttgart, etwa 300 km südlich von Paris und 200 km nördlich von Lyon.

Die geschichte der rennstrecke von Dijon-Prenois

An dieser strecke wurde 1972 eröffnet, wurde der rahmen für zahlreiche veranstaltungen, die teil der geschichte des motorsports. Er hat unter anderem bereits zahlreiche langstrecken-rennen wie die 500 und 1 000 km von Stuttgart, die 4-und 6-stunden von Stuttgart, der Weltmeisterschaft der prototypen-fahrzeuge und sportwagen der FIA.

Zeuge der 1. sieg von Alain Prost in der formel 1 als auch Renault in die gleiche kategorie, es ist heute noch das theater von historischen veranstaltungen (mehrere Grand Prix und nationalen prüfungen).

Die eigenschaften des circuit de Dijon

Sein strich im asphalt von 3,8 km und verfügt über eine lange gerade linie, die für hervorragende beschleunigung, weite kurven, und dem versprechen, empfindungen und kurven permettants bremsen leistungsfähig sind.

Der rekord zu schlagen ?

Die schnellste runde auf dieser strecke wurde unter der regie von Alain Prost und ist 1 minute und 5 sekunden bei einer durchschnittlichen geschwindigkeit von 210km/h!!!

Circuit de Dijon-Prenois (21)